Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Karrierewege im BWGV

Ein Mitarbeiter des BWGV arbeitet im Stehen am Bildschirm, im Hintergrund ein Graffito "Open Mind"
BWGV

Personalentwicklung bedeutet für uns, Perspektiven für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für den BWGV zu schaffen. Berufsanfänger in der Wirtschaftsprüfung und in der Beratung, den größten Arbeitsfeldern im Verband, werden systematisch auf ihre vielfältigen Aufgaben vorbereitet. Mitarbeitende, die bereit sind, neue Aufgaben und zusätzliche Verantwortung zu übernehmen, finden bei uns ein Arbeitsumfeld mit interessanten Entwicklungschancen vor – das zeigen die untenstehenden Mitarbeiterstorys.

Mark Götz
WP/StB Mark Götz Prüfung Genossenschaftsbanken Verbandsprüfer

„Bereits während meines BA-Studiums bei einer Genossenschaftsbank habe ich Einblicke in die Interne Revision bekommen. Das hat mein Interesse am BWGV geweckt. Die Möglichkeit, mich weiterzubilden und die Berufsexamina abzulegen, haben mich überzeugt. Nach mehr als zehn Jahren beim BWGV, mittlerweile als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, kann ich sagen: Mein Job passt zu mir, weil der Beruf abwechslungsreich und anspruchsvoll ist. Jeder Tag ist anders. Dank unseres kollegialen Miteinanders und Teamgeists in den Prüfungsgruppen kommt der Spaß an der Arbeit trotz der hohen Arbeitsbelastung nicht zu kurz.“

Jasmin Blandón Beratung Genossenschaftsbanken Beraterin

„Ich bin 2013 als Prüfungsassistentin und später Verbandsprüferin beim BWGV eingestiegen. Nach einigen Jahren als Projektmanagerin in einem Projekt des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands für Mexiko, Zentralamerika und Kuba bin ich seit 2020 wieder beim BWGV in der Beratung Genossenschaftsbanken tätig. Die Möglichkeit, mich in verschiedenen Bereichen weiterzuentwickeln, schätze ich sehr. Besonders gefällt mir unsere eigenverantwortliche Arbeitsweise in einem tollen Team. Mitarbeitende werden wertgeschätzt und entsprechend ihrer Leistung und Fähigkeiten gefördert – das spiegelt genossenschaftliche Werte wider und macht den BWGV aus.“

Jasmin Blandón
Rico Wachs
Rico Wachs Rechtsberatung Bereichsleiter

„Seit 2020 leite ich die Rechtsberatung des BWGV. Unsere Juristen beraten die Mitgliedsgenossenschaften in allen erdenklichen Rechtsfragen – vom Bankaufsichtsrecht über gesellschaftsrechtliche Fragen bis hin zum Verbraucherrecht. Als Bereichsleiter führe ich unsere Assistentinnen und Juristen, bin aber auch in das juristische Tagesgeschäft eingebunden. Die Tätigkeit ist sehr abwechslungsreich und herausfordernd, die Kontakte zu unseren Mitgliedern sind so unterschiedlich wie deren Branchen. Der BWGV bietet den Rahmen, um auch als Führungskraft eine sehr gute Work-Life-Balance und Planbarkeit des Privatlebens zu haben.“

Wendy Stengel Bildung Veranstaltungsmanagerin

„Meine Reise beim BWGV begann 2013 direkt nach dem Abitur mit meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Kurz vor Ausbildungsende bin ich in den Bereich Bildung in die BWGV-Akademie gewechselt. Heute bin ich Veranstaltungsmanagerin, KVP-Verantwortliche (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), Social Media Agent und Betriebsratsmitglied. Dank der flexiblen Möglichkeiten beim BWGV konnte ich mir meinen größten Lebenstraum erfüllen: meine Hündin Lola. Die guten Sozialleistungen und die Work-Life-Balance schätze ich sehr. Ich bin stolz, Teil unseres Verbands zu sein und freue mich auf viele weitere Jahre.“

 

Wendy Stengel
Michael Seyfried
Michael Seyfried Dualer Student RSW-Wirtschaftsprüfung

„Nach meinem Abitur bin ich als DHBW-Student in den Prüfungsdienst des BWGV eingestiegen. Schon mit Beginn der ersten Praxisphase kam ich in den direkten Austausch mit Mandanten und habe eigene Prüffelder und Fragestellungen der Genossenschaften und Mitgliedsunternehmen bearbeitet. Die Kombination aus Dualer Hochschule und BWGV schätze ich sehr, da ich die Theorie in den Praxisphasen gleich anwenden kann. Zudem habe ich die Möglichkeit, weitere Bereiche neben dem Prüfungsdienst kennenzulernen und mich dort weiterzuentwickeln, etwa Steuerberatung, Beratung Genossenschaftsbanken oder Rechtsberatung.“

Julia Baur Prüfung Genossenschaftsbanken Prüfungsassistentin

„Nach meinem dualen Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre war ich zunächst in der Internen Revision eines regionalen Kreditinstituts tätig. Im Oktober 2018 habe ich dann als Prüfungsassistentin zum BWGV gewechselt, wo ich seither meine Ausbildung zur Verbandsprüferin absolviere und neben der praktischen Tätigkeit vor Ort verschiedene Seminare besuche. Was ich besonders am meiner Arbeit hier schätze, ist das kollegiale Miteinander, die vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, auch als Prüferin im Außendienst wohnortnah tätig zu sein.“

Julia Baur
Artikel versenden