Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Mitgliederzeitschrift „Geno Graph“

Geno Graph Titelbilder
BWGV

Der Geno Graph, das Mitgliederjournal für die Genossenschaften in Baden-Württemberg, bietet durch Fachartikel, Benchmark-Berichte und Genossenschaftsporträts sowie Gastbeiträge aus Wissenschaft und Wirtschaft tiefe Einblicke in das Genossenschaftswesen. Das Journal greift aktuelle Entwicklungen aus den Märkten der Mitgliedsunternehmen auf und liefert jährlich elf Mal die Informationen, die wichtig für die Unternehmensstrategie und Geschäftspolitik der Leser sind.

Zur Leserschaft gehören neben den Vorständen, Geschäftsführern, Führungskräften, Mitarbeitern und Aufsichtsräten der Genossenschaften in Baden-Württemberg auch die leitenden Mitarbeiter aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe wie der Bausparkasse Schwäbisch Hall oder der R+V-Versicherungsgruppe. Zudem informiert das Magazin Medien, Ministerien und Behörden in Baden-Württemberg über die Aktivitäten der Mitgliedsgenossenschaften in Baden-Württemberg.

Mit einer Auflage von 3.400 Exemplaren erreicht der Geno Graph diese Leser elf Mal im Jahr in ganz Baden-Württemberg.

Auf unseren digitalen Geno Graphen, eingestellt im Mitglieder-Portal des BWGV, können 8.499 Nutzer zugreifen.

Mit dem Geno Graph wenden Sie sich ohne Streuverlust an unsere 776 Genossenschaften und genossenschaftliche Unternehmen in Baden-Württemberg:

  • 166 Volksbanken und Raiffeisenbanken,
  • 300 Raiffeisen-Genossenschaften,
  • 310 Genossenschaften des Handels und des Handwerks

mit einem Geschäftsvolumen von insgesamt 8.593 Millionen Euro!

Ausgabe Schwerpunktthema

Schwerpunktthemen des Geno Graph 2021

Januar Ländlicher Raum
Februar Personal/Führung
März Mitgliedschaft
April Aufsichtsrat
Mai Verantwortung in der Region
Juni/Juli Energie
August Vertrieb
September Interessenvertretung
Oktober Recht
November Strategie und Prozesse
Dezember Prüfung

 

Aktuelle Beiträge aus dem "Geno Graph"

Artikel versenden