Springe direkt zum Inhalt , zum Men├╝ .

Interessenvertretung

Der BWGV vermittelt und vertritt aktiv die Interessen und Positionen seiner Mitglieder. Dazu bringen vor allem der Vorstand und der Bereich Interessenvertretung die genossenschaftliche Expertise in Debatten und Entscheidungsprozesse inner- und außerhalb des Verbands ein. Der BWGV versteht sich dabei als verlässlicher Ansprechpartner in Fragen der politischen Kommunikation und führt entsprechend einen offenen Dialog mit baden-württembergischen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Das Ziel der Interessenvertretung ist es zum einen, dass der BWGV und seine Mitglieder als verlässliche und wichtige Akteure in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in Baden-Württemberg wahrgenommen, gehört und unterstützt werden; und zum anderen, dass die Interessen unserer Genossenschaften in angemessener Art und Weise berücksichtigt werden. Die Interessenvertretung positioniert auf Basis der Expertise aus den Fachbereichen des BWGV und aus der genossenschaftlichen Gruppe die Interessen der Genossenschaften. Durch Monitoring und Analyse, Kontakte und Netzwerke, Information und Marketing sowie Formate und Aktivitäten werden Themen adressiert. Die Zusammenarbeit mit genossenschaftlichen und weiteren Partnern ist dafür grundlegend - gemeinsam mehr erreichen.

 

Genossenschaften in Baden-Württemberg

 

Zentrale politische Themen sind die Finanzmarktregulierung, Themen des Mittelstands und unserer Unternehmen aus Handel, Handwerk, dem Energie- und Dienstleistungssektor sowie Agrarpolitik, Bildungs- und Fachkräftepolitik, Themen des demographischen Wandels und die Entwicklung des ländlichen Raums mitsamt der regionalen Wirtschaftspolitik. Zudem setzt sich der BWGV stets aktiv für die Steigerung der Bekanntheit und Vielfalt der genossenschaftlichen Idee, Rechts- und Unternehmensform sowie deren Anwendung auf vielfältigen Gebieten des (Wirtschafts-)Lebens ein. Beispielhaft zu nennen sind die Felder Ärzte und Pflege, WohnenPLUS, Nahversorgung und Infrastruktur, Digitalisierung/Plattformen/OpenSource sowie neue Dienstleistungen und Kooperationsprojekte in den Feldern Forschung und Entwicklung.

 

Aktuelles aus den Genossenschaften

Artikel versenden