Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Newsletter Juni/Juli 2021

Roland Fränkle
Stadt Karlsruhe/Roland Fränkle
Newsletter Juni/Juli 2021
Genossenschaften im Portrait
Genossenschaft Innovationspark Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg eG  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Neue Genossenschaft bündelt Regionen übergreifend Kräfte für Künstliche Intelligenz

Die neu gegründete Genossenschaft Innovationspark Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg eG ist der Schulterschluss von zahlreichen Partnern aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

» weiterlesen
Aus der Politik
Energiegenossenschaften und EEG  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Energie-Praxis trifft Politik: Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende

Die Vertreter der Energiegenossenschaften beklagten auf dem virtuellen Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

» weiterlesen
Koalitionsvertrag Bündnis 90/Die Grünen und CDU in BW  

Positionen

Analyse des Koalitionsvertrags 2021-2026 von Bündnis 90/Die Grünen und der CDU

Sehr gute Ansatzpunkte zur Stärkung der politischen Rahmenbedingungen in genossenschaftlichen Handlungsfeldern im Koalitionsvertrag von Bündnis 90/Die Grünen und der CDU.

» weiterlesen
Bündnis für eine nachhaltige und aktive Wald- und Holznutzung  

Positionen

Neues Bündnis für nachhaltige Wald- und Holznutzung veröffentlicht Positionspapier

Auch in Zukunft soll der Wald in Baden-Württemberg forstwirtschaftlich genutzt werden und den umweltfreundlichen Rohstoff Holz liefern.

» weiterlesen
BayWa AG - Datenplattformen für Landwirte  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Datenplattform soll Landwirten etwas Schreibtischarbeit abnehmen

Die Landwirtschaft ist eine der Vorreiter-Branchen bei der Digitalisierung. Als erstes Land in der EU will Deutschland eine umfassende staatliche Datenplattform aufbauen.

» weiterlesen
Aus der Wirtschaft
Genossenschaften in Baden-Württemberg  

Pressemitteilungen

Genossenschaften schlagen sich sehr ordentlich im Corona-Jahr 2020

Unsere Mitgliedsunternehmen haben sich mit aller Kraft und viel Kreativität gegen die Folgen der Krise gestemmt“, sagt Dr. Roman Glaser bei der digitalen Jahres-Pressekonferenz des Verbands.

» weiterlesen
VR Smart Finanz Unternehmerkredit Förderkredit  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Corona-Krise: Volksbank Stuttgart hilft mit dem VR Smart flexibel Förderkredit

Die VR Smart Finanz hat aufgrund der Corona-Situation einen Unternehmerkredit zu einem Förderkredit umgebaut. Die Volksbank Stuttgart hat damit gute Erfahrungen gemacht.

» weiterlesen
Complina GmbH Geno Solar Stromkreislauf  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Geno-Solar – Energie smart und sorgenfrei gedacht

Dezentrales Energiemanagement made by Genossenschaftliche FinanzGruppe - die Energiemanagement-Komplettlösung fürs Eigenheim.

» weiterlesen
WeltPartner eG - Genossenschaftliches Fair-Trade-Unternehmen  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

WeltPartner eG – mehr als nur ein Fair-Trade-Unternehmen

Die WeltPartner eG ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich: Sie vereint als einzige Genossenschaft im Fairen Handel alle Bereiche der globalen Wertschöpfungskette. 

» weiterlesen
Milchgenossenschaft Schwarzwaldmilch gegen Lebensmittelverschwendung  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Schwarzwaldmilch-App gegen Lebensmittelverschwendung

Gegen Verschwendung: Noch gute Milchprodukte per App im Angebot - Jens Müller, Vertriebsleiter von Schwarzwaldmilch, freut sich über die Initiative.

» weiterlesen
Aus der Wissenschaft

Studierendenwettbewerb 2020/21 – Auswahl der Preisträger im Rahmen der Verbandsratssitzung am 13. April 2021
Den Gremienmitgliedern des BWGV-Verbandsrates oblag die Aufgabe die Prämierung der Plätze 1 bis 3 des BWGV-Studierenden-Wettbewerbes 2020/21 vorzunehmen.

Finanziert aus Mitteln der Geno-Stiftung „WissenSchafft Partner“ war Thema der aktuellen Ausschreibung die „Genossenschaftliche Innovation“. Die Fragestellung der eingereichten Beiträge war selbst zu wählen und in Form eines wissenschaftlichen Posters sowie eines Abstracts aufzubereiten. Die Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Verbandsrates des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes, hatte sich die Entscheidung nicht leichtgemacht. Den dritten Platz belegt das Poster mit dem Titel „Genossenschaftliches Quartiersmanagement im ländlichen Raum“ erstellt von Frau Viktoria Baumann. Sie behandelte ein sehr aktuelles Themenfeld und gelangte, nach einer umfassenden Literaturrecherche und der Analyse von Best-Practice-Beispielen zu einem spannenden Fazit über die Chancen des genossenschaftlichen Quartiersmanagements. Der zweite Platz wurde an den Beitrag zur „Digitalisierung bei Genossenschaften“ von Frau Beeke Rabbel vergeben. Auch sie hat ein für unsere Zeit relevantes Forschungsfeld bearbeitet. Als Siegerin des diesjährigen BWGV-Studierendenwettbewerbes wurde zuletzt Frau Judith Kretzschmar, die sich mit dem Thema „Genossenschaftliche Dorfläden“ befasste, geehrt. Die von ihr gewählte Thematik ist, unter anderem auch im Hinblick auf die Mitglieder des Verbandes, ein für den BWGV zentrales und spannendes Themenfeld. Im Namen des Verbandrates und des gesamten BWGV nochmals herzliche Glückwünsche an die Sieger und ein herzliches Dankeschön an alle engagierten Teilnehmer.

 

Erfolgreicher Abschluss der Promovierenden Frau Olta Sokoli
Frau Dr. Olta Sokoli, ehemalige Doktorandin am Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre und der Forschungsstelle für Genossenschaftswesen hat im April 2021 Ihre Dissertation mit dem Titel: „The potential of rural cooperatives development in Albania: challenges and benefits“ erfolgreich verteidigt. Schwerpunkt der Arbeit bildete die Untersuchung von Entwicklungsperspektiven ländlicher Genossenschaften in Albanien. Wir dürfen Ihr dazu nochmals herzlichst gratulieren! Die Arbeit wurde durch Professor Dr. Reiner Doluschitz betreut. Die beiden Hauptziele der Untersuchung waren: 1) Hindernisse aufzuzeigen, warum die albanischen Landwirte auch drei Jahrzehnte nach dem Regimewechsel im Land zögern, sich an Kooperationen zu beteiligen, sowie 2) Vorteile und mögliche Mechanismen zur Förderung von Kooperationen aufzuzeigen, um einen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Landwirtschaft im Land zu leisten.

Die vollständige Dissertation wird zeitnah barrierefrei über den Publikationsserver der Universität Hohenheim zur Verfügung stehen: https://kim.uni-hohenheim.de/95580

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre!

Aus der Gesellschaft

Der Genossenschaftspreis 2021: außergewöhnliche Zeiten erfordern außerordentliches genossenschaftliches Engagement
Der Genossenschaftspreis ist eine Initiative des BWGV und der Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Er soll aufzeigen, wie Genossenschaften als zukunftsorientierte, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen ihre Mitglieder fördern, sich den Herausforderungen gesellschaftlicher Entwicklungen stellen und mit ihren vielfältigen Leistungen zugleich auch positive Wirkungen für die Gesellschaft erzielen.

Bis zum 31. Dezember 2021 können sich alle genossenschaftlichen Unternehmen, soweit sie ihren Firmensitz in Baden-Württemberg haben und Mitglied des BWGV sind, bewerben.

Weitere Information zur Bewerbung finden Sie unter: https://genossenschaftspreis.de/

 

Breite Beteiligung – Ein Projekt zum Mitmache
Breite Beteiligung ist es, wenn sich alle Menschen an der Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes ohne Hürden beteiligen können. Im Projekt Breite Beteiligung soll sichtbar werden, wie Hürden der Teilhabe bewältigt und beseitigt werden können. Dafür wird ein digitales und analoges Beratungs- und Vernetzungsangebot geschaffen

Startpunkt für das Projekt Breite Beteiligung, ist die Homepage www.breite-beteiligung.de

Sie bietet Informationen, Unterstützungen, Projekte und Veranstaltungen zu Breite Beteiligung an. Über Formularfelder auf der Homepage können alle dazu beitragen, dass die Inhalte wachsen und die Seite mit Leben gefüllt wird.

Einen Film zum Projekt gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=u5neajlchzc

Netzwerk des BWGV für die Mitglieder  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

Das neue Format der »Generation Geno«

Interview mit Jens Becherer, Netzwerk- und Community-Manager: "Abteilungs- oder bereichsübergreifende Silos auflösen und dadurch effiziente, schnelle und kostengünstige Ergebnisse liefern."

» weiterlesen
Online-Event des BWGV bei der VR Bank Tübingen eG  

Mitgliederzeitschrift Geno Graph

VR-Live: Genossenschaftsbanken realisieren Event-Ideen im GENO-Haus

Bei Events sind Flexibilität und Innovation sind gefragt. Der Netzwerk- und Community-Manager des BWGV Jens Becherer ist hier der richtige Ansprechpartner.

» weiterlesen

Folgen Sie uns auch via Social Media

Der Bereich Interessenvertretung bereitet seine Aktivitäten auch aktiv über die Social-Media-Kanäle des BWGV auf. Auf Twitter, Facebook, LinkedIn und Instagram können Sie sich jederzeit über aktuelle genossenschaftliche Themen informieren. Schauen Sie vorbei und folgen Sie uns! Haben Sie außerdem Interesse an den Newslettern „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“ und Energiegenossenschaften? Dann melden Sie sich an unter: https://www.wir-leben-genossenschaft.de/de/Anmeldung-Newsletter-Genossenschaftlich-getragene-Quartiersentwicklung-8440.aspx oder

https://www.wir-leben-genossenschaft.de/de/energiegenossenschaften-45.htm

Veranstaltungen

14.06.2021
Prämierung des Wettbewerbs „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“
Organisation: BWGV

Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr
Ort: virtuell auf der Online-Plattform des Projektes 21Zone
Anmeldung: Unter folgendem link gelangen Sie zu Veranstaltung: https://21zone.eu/events/57843
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen.

15.06.2021
Digitaler GenossenschaftsDialog zur Bundestagswahl 2021 mit Staatssekretär Thomas Bareiß MdB (CDU), Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter MdB (SPD), Judith Skudelny MdB (FDP) und Dr. Sandra Detzer (BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN)
Organisation: BWGV und DGRV

Zeit: 17:00 – 18:30 Uhr
Ort: virtuell
Anmeldung: kostenlos hier

Der digitale GenossenschaftsDialog ist eine Veranstaltungsreihe der Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften beim DGRV und der genossenschaftlichen Regionalverbände, bei der die Themen Energiewende und Klimaschutz mit verantwortlichen Politikern diskutiert werden. Die Termine zur bundesweiten Veranstaltungsreihe finden Sie unter https://dgrv-service.de/politik/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

16.06.2021
Online-Seminar „Bürgerbeteiligung in der Quartiersentwicklung“ mit Dr. Thomas Pfohl
Organisation: BWGV

Zeit: 12:30 – 14:00 Uhr
Ort: virtuell
Anmeldung: kostenlos unter https://21zone.eu/events/58522
In diesem Online-Seminar wird Thomas Pfohl einen Impulsvortrag zum Thema Bürgerbeteiligung in der Quartiersentwicklung halten. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt des Vortrags:
- Wo und wie können wir Beteiligungsprozesse vor Ort sinnvoll einsetzen?
- Wie gehen wir vor, damit wir alle relevanten Akteure erreichen, aktivieren und im Prozess einbinden?
- Wie führen wir eine Beteiligung konkret durch und welche Methoden stehen uns dabei zur Verfügung – vor Ort und digital?

21.06.2021
Genossenschaftliche Nachfolgemodelle im Rahmen der Veranstaltungsreihe Nationaler Aktionstag zur „Unternehmensnachfolge durch Frauen“
Organisation: BWGV

Zeit: 10:00 – 11:00 Uhr
Ort: online
Anmeldung: Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an Dr. Annika Reifschneider: annika.reifschneider@bwgv-info.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Nationaler Aktionstag zur „Unternehmensnachfolge durch Frauen“ statt. Bundesweit werden verschiedenste Veranstaltungen angeboten, um das Thema „Unternehmensnachfolge durch Frauen“ bekannt zu machen und voranzubringen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.existenzgruenderinnen.de/DE/Unternehmensnachfolge/NationalerAktionstag/nationaleraktionstag_node.html

23.06.2021
Online-Seminar „Gemeinsam selbstbestimmt wohnen im Quartier- ambulant betreute Wohngemeinschaften“ mit Christiane Biber, Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo)
Organisation: BWGV

Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr
Ort: virtuell
Anmeldung: kostenlos unter https://21zone.eu/events/58567

23.06.2021
„Mehr als ein Dach über dem Kopf - Wie Familienwohnen in Zukunft aussehen kann“
Organisation: BWGV

Zeit: 16:00 – 18:00 Uhr
Ort: Viedeokonferenz per Zoom
Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis zum 16.06.2021 beim Landesfamilienrat, Frau Lenz-Strietz über info@landesfamilienrat.de

„Mittagspause im Quartier“
Organisation: BWGV
Zeit: jeden Mittwoch 12:00 Uhr bis 12:29 Uhr

Ort: virtuell auf der Online-Plattform des Projektes „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“
Link: https://21zone.eu/topics/19511/events
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen.

Die Mittagspause im Quartier, die der BWGV im Rahmen des Projekts „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“ veranstaltet, geht in eine neue Runde. Zusammenkommen, sich austauschen, Impulse mitnehmen und Impulse geben – kurzum 29 Minuten gemeinsam zum Thema Quartier verbringen. Dazu laden wir Sie ein! Jeden Mittwoch von 12:00 Uhr bis 12:29 Uhr findet ein kleiner Input durch einen Experten oder Partner des Projekts statt. Hier können Sie anschließend Fragen und Erfahrungen einbringen. Miteinander reden und voneinander lernen steht hier jeweils auf das Thema des Experten bezogen im Fokus.

Wir freuen uns auf die Vorstellung von einigen genossenschaftlichen Best-Practice-Beispielen.

21. – 29.07.2021
Popup-Labor Baden-Württemberg
Organisation: Fraunhofer IAO und Fraunhofer-Gesellschaft

Zeit: variabel
Ort: Renningen und online
Anmeldung: weitere Informationen finden Sie unter: https://www.popuplabor-bw.de/programm-und-anmeldung-fuer-popup9/

 

Stellenangebote

Stellenangebote im BWGV:
Der BWGV sucht zurzeit neue Mitarbeiter in den Bereichen Beratung, Steuerberatung, Bildung/ Personalentwicklung, Prüfung Verwaltung und Interessenvertretung. Detaillierte Angaben zu den Anforderungsprofilen finden Sie auf unserer Jobbörse.

Jobs in den Genossenschaften:
Rund 35.000 Menschen arbeiten in den insgesamt 830 baden-württembergischen Genossenschaften Hier veröffentlichen die Genossenschaften ihre Jobgesuche.

Referent/Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Gesamtbanksteuerung

Prüfer/Verbandsprüfer/Wirtschaftsprüfer (m(w/d)

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt Bank- und Datenschutzrecht (m/w/d)

 
Artikel versenden