Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Herzlich willkommen bei der VR-Live-Bühne

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg sind wieder großer Partner des SWR3 New Pop Festivals in Baden-Baden
BWGV

/

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg sind wieder großer Partner des SWR3 New Pop Festivals in Baden-Baden (11. bis 14. September). Die VR-Live-Bühne und die VR-Vinothek direkt vor dem Kurhaus laden an allen Tagen ab 13 Uhr (Samstag ab 12 Uhr) ein. Die Besucher können dort Weine der Baden-Badener Winzergenossenschaft und deren X-Shuffle Grape, ein spritzig erfrischender Genuss, sowie Erdbeer-Secco genießen, während SWR3-Moderator Pierre M. Krause die Künstler des Festivals auf der VR-Live-Bühne präsentiert. Leckeres VR-New Pop Corn wird frisch zubereitet, direkt vor Ort.

 Neu ist, dass Inhaber der VR-BankCardPlus Zutritt (Achtung: Die Anzahl ist begrenzt.) zur VR-Lounge am Kurhaus haben, von wo aus man einen guten Blick auf die Bühne hat. Das New Pop Festival in Baden-Baden steht für die reichhaltige und vielfältige Kultur in Baden-Württemberg. Es ist den Volksbanken und Raiffeisenbanken ein wichtiges Anliegen, das kulturelle Leben im Land zu unterstützen. Durch ihre Mitglieder sind sie eng mit den Regionen im Land verbunden.

Volksbanken Raiffeisenbanken im Überblick

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken im Südwesten haben zusammen fast 3,6 Millionen Mitglieder. Das bedeutet: Jeder dritte Einwohner in Ba-den-Württemberg ist Mitglied einer genossenschaftlichen Bank. Die insgesamt 217 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg beschäftigen rund 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie vereinen eine Bilanzsumme von 136 Milliarden Euro auf sich und betreuen Kundengelder von zusammen 267 Milliarden Euro.

Presse-Information

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg sind wieder großer Partner des SWR3 New Pop Festivals in Baden-Baden

Download

Artikel versenden