Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Stiftung GESTE

Anerkennung der Stiftung GESTE des BWGV
BWGV

Das Internationale Jahr der Genossenschaften in 2012 war Initialzündung für die Gründung der Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit GESTE – Baden-Württemberg durch den BWGV, um genossenschaftliche Entwicklungsprojekte im Ausland zu unterstützen. Die genossenschaftliche Entwicklungszusammenarbeit für die gesamte genossenschaftliche Gruppe in Deutschland wird über die Abteilung Internationale Beziehungen des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. (DGRV)  in zahlreichen Projekten weltweit erfolgreich koordiniert. Die genossenschaftliche GESTE – Baden-Württemberg kann daneben auch andere geeignete Projekte mit genossenschaftlichem Bezug unterstützen, beispielsweise solche der baden-württembergischen Landesregierung.

Die GESTE – Baden-Württemberg fördert vor allem genossenschaftliche Projekte, die der DGRV in Abstimmung mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) durchführt. Dazu zählen der Know-how-Transfer aus der baden-württembergischen Genossenschaftsorganisation in die Projekte oder der Transfer von Projektergebnissen auf andere Gruppen.

Der Austausch mit genossenschaftlichen Partnern im Ausland und die Unterstützung von Genossenschaften in Entwicklungsländern durch die baden-württembergischen Genossenschaften ist bereits heute sehr vielfältig. Neben der Förderung von sozialen Projekten, z. B. durch die Stiftungen der baden-württembergischen Genossenschaften, wird diese vor allem durch Fachbesuche von Delegationen internationaler Genossenschaftsorganisationen, Praktika und Hospitanzen von Mitarbeitern und Führungskräften aus Entwicklungsländern sowie der Entsendung von Kurz- und Langzeitexperten in die jeweiligen Länder realisiert.

Die Gremien der GESTE – Baden-Württemberg bestehen aus Stiftungsvorstand und Stiftungsrat.

Geste Logo
Das Logo der Stiftung GESTE – Baden-Württemberg.
anerkennung
Anerkennungsurkunde der Stiftung GESTE – Baden-Württemberg
 
Die Geste unterstützt Kleinunternhemer in Entwicklungsländern.
Kleinstunternehmer in Paraguay, Mitglied und Kunde der Spar- und Kreditgenossenschaft COPAFI, Projektpartner des DGRV im Mikrofinanznetzwerk - Enlace.

 

Die Finanzierung der Stiftung GESTE – Baden-Württemberg: Der Gründungsstifter BWGV beteiligte sich mit 100.000 Euro Stiftungskapital. Zudem wurde die Aktion "1 Euro pro Mitglied der Genossenschaften in Baden-Württemberg" gestartet. Das Stiftungskapital beträgt 173.400 Euro.

 

Gemeinsam mit diesen Partnern unterstützt die Stiftung GESTE – Baden-Württemberg Entwicklungsprojekte

Der DGRV
Der DGRV ist seit Jahrzehnten anerkannter Partner in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und als Fachorganisation bei allen Projekten im Zusammenhang mit der Förderung von Genossenschaft gefragt. Dazu zählen auch der Aufbau von nachhaltigen Finanzsystemen und die Unterstützung von ländlicher Entwicklung durch die Förderung von Spar- und Kreditgenossenschaften und genossenschaftlichen Unternehmen. In zahlreichen Entwicklungsländern auf allen Kontinenten wird das Know How des erfolgreichen deutschen Genossenschaftsmodells angepasst auf die landesspezifischen Besonderheiten in die Entwicklung von effektiven Genossenschaftssystemen eingebracht.
www.dgrv.de

Die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)
Schon im Jahr 1991 haben der Landtag und das Land Baden-Württemberg mit der Errichtung der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) ein wichtiges Zeichen dafür gesetzt, dass die Bekämpfung von Armut und die Schaffung von Zukunftsperspektiven in den Ländern des Südens nicht nur eine Aufgabe auf internationaler Ebene ist, sondern auch Handeln auf Landesebene erfordert.
www.sez.de

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Das BMZ entwickelt die Leitlinien und Konzepte deutscher Entwicklungspolitik. Es bestimmt die langfristigen Strategien der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akteuren und definiert die Regeln für ihre Durchführung.
www.bmz.de

Artikel versenden