Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Vorstandsmitglied Produktion und Steuerung (m/w/d)

Berater in einer Volksbank oder Raiffeisenbank
BWGV
VB Hochrhein eG

Die Volksbank Hochrhein eG mit Sitz in Waldshut-Tiengen ist mit einer Bilanzsumme von rund 1,5 Mrd. Euro, 13 Geschäftsstellen und rund 240 engagierten Mitarbeitern seit mehr als 150 Jahren in der Region aktiv und erfolgreich.

Basis des Erfolges sind eine konsequente Kundenorientierung, professionelle Dienstleistungen sowie ein leistungsstarker Bankbetrieb.

Durch unser gesellschaftliches Engagement wie auch unsere über 24.000 Mitglieder sind wir mit der Region verbunden und bieten hochwertige Finanzdienstleistungen für alle Bevölkerungsgruppen und mittelständischen Unternehmen.
 

Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir ein Vorstandsmitglied Produktion und Steuerung (m/w/d).

 

Ihre Aufgabe

Gemeinsam mit dem Vorstandskollegen tragen Sie innerhalb eines Zweiergremiums Verantwortung für die zukunftssichere Leitung unseres Hauses, mit dem Ziel, die gute Position im Markt zu festigen und weiter auszubauen. Ihr Ressort umfasst die Bereiche Produktion, Unternehmenssteuerung (Risikomanagement und Finanzen), Compliance und Unternehmensservice (Organisation, IT). Aufbauend auf den vorhandenen Qualitätsstandards entwickeln Sie Ihre Verantwortungsbereiche prozess- und ressourcenorientiert weiter. Die aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Vorgaben bilden den Rahmen, in dem Sie die Chancen der Digitalisierung und der agilen Unternehmensentwicklung im Sinne der Strategie der Bank identifizieren und umsetzen.

Ihr Profil

Ihre Managementqualifikation haben Sie sich als Vorstand eines regionalen Kreditinstituts oder als erfahrene Führungskraft der zweiten Ebene erfolgreich angeeignet. Die Geschäftsleiterqualifikation nach § 25c KWG wird vorausgesetzt. Sie verfügen über profunde Expertise in den genannten Bereichen und sind mit den aktuellen regulatorischen Anforderungen vertraut. Als Überwachungsvorstand stellen Sie eine gute Balance von Risikobewusstsein und unternehmerischer Dynamik sicher und behalten gleichwohl die Chancen und Anforderungen des Marktes im Blick.

Wenn diese unternehmerische Aufgabe Sie reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail). Diese senden Sie bitte bis 31.12.2020 an die von uns beauftragte Personalberatung.

Vertraulichkeit im Umgang mit Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Dr. Reinhardt-Schlecht unter der Telefon-Nr. 0721 98 98-4 96 gerne zur Verfügung.

                           

Ihr Ansprechpartner

Dr. Ricarda Reinhardt-Schlecht

GenoConsult Baden-Württemberg GmbH

Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe
Telefon: 0721 98 98-4 96

Artikel versenden