Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Rechtsreferendar (m/w/d) für Banken- und Kapitalmarktrecht

Was Sie erwartet

  • Unterstützung bei der rechtlichen Betreuung und Beratung unserer Mitglieder.
  • Vorbereitung und Anfertigung von Stellungnahmen insbesondere bei bank- und kapitalmarktrechtlichen sowie gesellschaftsrechtlichen Fragen.
  • Bearbeitung von Einzelanfragen unserer genossenschaftlichen Mandanten entsprechend Ihren Kenntnissen und Wünschen.

 Was wir erwarten

  • Erstes juristisches Staatsexamen („befriedigend" oder besser).
  • Wirtschaftsrechtlichen Studienschwerpunkt.
  • Gerne erste Kenntnisse im Bank- und Kapitalmarktrecht.
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse.

Was wir Ihnen bieten

  • Eine Kultur, die von Wertschätzung und Gemeinschaftssinn geprägt ist.
  • Die ideale Möglichkeit, Ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis einzubringen.
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre.
  • Professionelle Teams, die den fachlichen Austausch fördern und schätzen.
  • Einsatzdauer zwischen 3 Monaten und 2 Jahren.
  • Flexible Arbeitszeiten.

Ihr Ansprechpartner

Sylvia Fritze

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.

Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart
Telefon: 0711 222 13-21 71

BWGV

Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) ist eine der bedeutendsten und mitgliederstärksten Wirtschaftsorganisationen im Südwesten. Der BWGV repräsentiert mittelständische Unternehmen aus Dutzenden von Branchen, die einen gemeinsamen Nenner haben: die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG). Dazu gehören Volksbanken und Raiffeisenbanken ebenso wie Raiffeisen- und gewerbliche Genossenschaften. Zum Beispiel haben Euronics und Intersport ihren Sitz in Baden-Württemberg. Doch die Genossenschaften sind viel mehr: Sie bieten eine andere Art des Wirtschaftens und deren Produkte und Dienstleistungen umgeben uns tagtäglich.

jetzt bewerben