Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Raiffeisen beim Gospelkirchentag dabei

Volksbank Karlsruhe eG unterstützt den Internationalen Gospelkirchentag
Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft

/

Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche Baden, stellt bei einem Treffen im Vorfeld des Gospelkirchentags, zu dem im September fast 5.000 Sängerinnen und Sänger aus 15 Nationen in der Fächerstadt erwartet werden, in der Hauptverwaltung der Volksbank Karlsruhe heraus: „Die soziale Dimension des Gospel-Gesangs passt sehr gut zu dem christlich geprägtem sozialen Engagement des Genossenschaftspioniers Friedrich Wilhelm Raiffeisen.“ Am 21. September findet an 25 Standorten eine Gospel-Night statt. „Die Volksbank Karlsruhe wird einer der Schauplätze sein“, sagt Dr. Mathias Weis, Abteilungsdirektor Zentrale Vertriebsverwaltung der Bank. Das Gospel-Großereignis war bereits 2010 in Karlsruhe zu Gast – mit damals rund 70.000 Besuchern.

Volksbank feiert runden Geburtstag und Raiffeisen-Jahr

VB Karlsruhe eG unterstützt Internationalen Gospelkirchentag
Dr. Mathias Weis, Abteilungsdirektor der Volksbank Karlsruhe (zweiter von rechts), freut sich, den Internationalen Gospelkirchentag und das Raiffeisen-Jubiläum in Verbindung zu bringen.

Die Volksbank Karlsruhe hat gleich zwei Gründe zum Feiern. So blickte die Genossenschaftsbank zum einen am 24. Februar 2018 auf den historischen Tag ihrer Gründung zurück. Denn vor genau 160 Jahren versammelten sich in einem Kolonialwarengeschäft in der heutigen Kaiserstraße (früher Lange Straße) 90 Karlsruher Gewerbetreibende, um den „Vorschussverein Carlsruhe“ in der Rechtsform einer Genossenschaft ins Leben zu rufen. Und auch wenn die Gründung dieser ersten gewerblichen Kreditgenossenschaft Badens auf den Ideen des sächsischen Kreisrichters Hermann Schulze-Delitzsch fußt, so sind in diesem Jahr die Verdienste eines zweiten großen deutschen Sozialreformers und Genossenschaftspioniers ebenso besonders zu würdigen: Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dessen Geburtstag sich am 30. März 2018 zum 200. Mal jährte.

Verschiedene Aktionen – Motto „Wir sind Genossenschaft“

VB Karlsruhe Internationaler Gospelkirchentag

Unter dem Motto „Wir sind Genossenschaft“ erhalten alle Kunden der Volksbank Karlsruhe, aber auch Nichtkunden für den Abschluss einer Mitgliedschaft im Jahr 2018 einen Dankeschön-Bonus in Form von zwei Tageseintrittskarten für den Zoologischen Stadtkarten Karlsruhe. Vereine, Institutionen oder Schulen, die im Jahr 2018 ein Projekt auf unserer digitalen Spendenplattform der Volksbank Karlsruhe (Crowdfunding) melden, erhalten einen Startbonus in Höhe von 200 Euro. Auf der Facebook-Seite der Bank verlost sie Gewinne. Am 28. März bot die Volksbank Karlsruhe für ihre Kunden einen Frühlings Verkaufsabend beim Raiffeisen-Markt der ZG Raiffeisen eG in der Fautenbruchstraße. Alle Kunden der Volksbank Karlsruhe erhielten an diesem Abend 10 Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment und ein kleines Blümchen. Außerdem gab es verschiedene Info-Stände unter anderem zu den Themen Genossenschaften und Mitgliedschaft, Düngeberatung und eine Verkostung von Wein und regionalen Spezialitäten.

Artikel versenden