Springe direkt zum Inhalt , zum MenĂĽ .

Digitaler Marktplatz für Baufinanzierungen

Online-Baufinanzierung
jelep / pixelio.de

/

Freie Finanzierungsvermittler, die unabhängig agieren und Finanzierungen aus den Angeboten verschiedener Anbieter auswählen, sind für viele Kunden eine interessante Alternative zur Bankfiliale. Auch hier haben sie nur einen Ansprechpartner, müssen sich also nicht selbst bei mehreren Anbietern informieren. Die Vermittler selbst nutzen ihrerseits Online-Marktplätze, die eine breite Produktpalette anbieten. Für die Genossenschaftliche Finanz-Gruppe einen Fuß in die Tür des Vertriebskanals „Freie Vermittler“ zu bekommen und damit ein aktuelles Volumen von rund 55 Milliarden Euro zu erschließen, war das Ziel der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG. Das Ergebnis heißt „Baufinex“ und ist als Gemeinschaftsunternehmen der Bausparkasse Schwäbisch Hall und des Technologieführers Hypoport AG mit seiner Plattform Genopace seit sechs Monaten am Start. Freie Vermittler erhalten über den digitalen Marktplatz Baufinex Zugang zu den relevanten, nicht nur genossenschaftlichen Kreditanbietern Deutschlands.

Ohne Plattformkompetenz geht es nicht

Baufinanzierung Online VB Göppingen
Walter Körber, Bereichsleiter Immobilien- und
Baufinanzierungen der Volksbank Göppingen eG: „Die Kunden beginnen ihre Suche nach einer Finanzierungslösung immer öfter über das Internet und nicht direkt bei Banken. Ohne hierauf zu reagieren, verabschieden wir uns auf Sicht von 50 Prozent des Markts. Über die Plattformen und den genossenschaftlichen Marktplatz fangen wir teils die eigenen Kunden wieder ein.“

Walter Körber ist Bereichsleiter Immobilien- und Baufinanzierungen bei der Volksbank Göppingen eG und damit auch verantwortlich für die Sparte „Plattformgeschäft“. „Wir betreiben das Plattformgeschäft schon seit vier Jahren, und diese Erfahrung war Voraussetzung, um sich an einem digitalen Vermittlermarktplatz wie Baufinex zu beteiligen“, beschreibt Körber die Ausgangslage. Nur mit hochstandardisierten, schnell und sicher laufenden Prozessen könne man den nächsten Schritt wagen. Manche Banken würden das unterschätzen, aber „nebenher“ und ohne klare Verantwortungen sei das Risiko zu scheitern groß. Auf Grundlage plattformfähiger Prozesse könne man dank der guten Unterstützung von Genopace in drei bis sechs Monaten Projektarbeit mit Baufinex an den Start gehen.

„Wir hatten schon vorher guten Kontakt zu Vermittlern, die waren aber oft unzufrieden mit den genutzten Plattformen. Da ging es meist um Bearbeitungsgeschwindigkeit und Kosten. Seit 2016 kommt die Wohnimmobilienkreditrichtlinie dazu, die den Vermittlern Investitionen und Zeit abverla gt, um die Dokumentationspflichten zu erfüllen“, erläutert Walter Körber. Baufinex löse diese Rechtsunsicherheit auf, da die Protokolle automatisch erstellt würden. Das sei ein wichtiges Argument für die Vermittler, die auch die breite Angebotspalette und die attraktive Kostenseite schätzten. Der genossenschaftliche Marktplatz biete die größte Produktvielfalt der Genossenschaftlichen FinanzGruppe (neben Volksbanken und Raiffeisenbanken, PSD-Banken, Sparda-Banken auch Bausparkasse Schwäbisch Hall, DZ HYP, DZ Privatbank, Münchener Hypothekenbank sowie R+V). Ergänzt wird das Produktangebot durch überregionale Kreditanbieter wie AXA, Commerzbank, Deutsche Bank, ING-DiBa und HypoVereinsbank.

Vermittlerbetreuer als Alleinstellungsmerkmal

Das Baufinex-Engagement der Volksbank Göppingen nennt Walter Körber angesichts des veränderten Kundenverhaltens alternativlos. „Die Kunden beginnen ihre Suche nach einer Finanzierungslösung immer öfter über das Internet und nicht direkt bei Banken. Ohne hierauf zu reagieren, verabschieden wir uns auf Sicht von 50 Prozent des Markts. Über die Plattformen und den genossenschaftlichen Marktplatz fangen wir teils die eigenen Kunden wieder ein.“ Körber hat in seinem Bereich heute zwei Vermittlerbetreuer, ein dritter wird aufgebaut. Der Vermittlerbetreuer ist als persönlicher Ansprechpartner vor Ort die erste Anlaufstelle in der Zusammenarbeit mit Baufinex, und das ist ein ganz entscheidender Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen B2B-Marktplätzen. Mit ihm können Vermittler schwierigere Finanzierungslösungen vorab besprechen, und für viele Produkte der Genossenschaftlichen FinanzGruppe kann der Vermittlerbetreuer sofort eine Kreditentscheidung herbeiführen. Die Vermittlerbetreuung kann ein Experte der Bank oder ein Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall übernehmen.

Die neu aufgebauten Vermittlerbetreuer der Volksbank Göppingen sind erfahrene Baufinanzierungsexperten. „Das ist ganz wichtig, denn die Vermittler erwarten als Kunden Kompetenz, hohe Geschwindigkeit, schnelle Reaktionen und gute Erreichbarkeit. In einer nächsten Ausbaustufe könnten wir uns vorstellen, die Außendienstmitarbeiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall enger einzubinden“, blickt Walter Körber in die Zukunft.

Umfassende Begleitung beim Start

Im Rahmen des Onboardings einer genossenschaftlichen Bank arbeiten Genopace und Baufinex Hand in Hand. Genopace unterstützt als Kompetenzcenter für digitale Baufinanzierung Genossenschaftsbanken dabei, sich für den digitalen Vertriebskanal optimal aufzustellen – der Punkt, den Walter Körber als elementar beschreibt. Die Unterstützungsleistungen der beiden Partner seien Gold wert, so Körber, und der laufende Austausch mit den Fachleuten wichtig und hilfreich. Überraschend schnell sei der Name Baufinex im Markt bekannt gewesen, was die Vermittleransprache sehr erleichtere. Heute sind bereits 20 freie Finanzvermittler über die Volksbank an dem Online-Marktplatz angeschlossen.

Wie schätzt Körber die Akzeptanz des neuen Marktplatzangebotes bei den Genossenschaftsbanken ein? Ja, es gebe einen Austausch unter den Banken, die Offenheit sei groß. Aber man müsse auch bedenken, dass die Banken hier quasi per Knopfdruck zu Wettbewerbern werden könnten. Das sei für die Gruppe eine neue Erfahrung, und nicht jeder gehe damit gelassen um. Dennoch könne es allenfalls um das wann, nicht um das ob eines Engagements gehen. Bereits über 140 Genossenschaftsbanken haben ihr Produktangebot auf dem Marktplatz eingestellt, die große Mehrheit hat sich auch für die aktive Marktbearbeitung über regionale Vermittlerbetreuer entschieden. Täglich kommen weitere hinzu, die sich so einen weiteren, zukunftsfähigen Vertriebskanal im digitalen Banking sichern.

Online Baufinanzierung
So funktioniert Baufinex, der genossenschaftliche Online Marktplatz.

 

Artikel versenden