Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Abteilungsleiter Finanzen und Steuerung (m/w/d)

 

Was Sie erwartet

  • Gesamtverantwortliche Leitung der Abteilung.
  • Erfolgs-/zielorientierte Führung sowie aufgaben- und stärkenorientierte Entwicklung der MitarbeiterInnen.
  • Verantwortung für die operative und fachliche Steuerung aller kaufmännischen Prozesse.
  • Weiterentwicklung und Optimierung des Controllings.
  • Systematische Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen, Digitalisierung der Prozesse.
  • Zentraler Ansprechpartner für Versicherungen, Wirtschafts-/Steuerberater und Finanzbehörden.

Was wir erwarten

  • Betriebswirtschaftliches Studium, Schwerpunkt Finanzwirtschaft oder vergleichbares Studium.
  • Ausgeprägte Kenntnisse in HGB und Steuerrecht.
  • Zusatzqualifikation zum Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater sind von Vorteil.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Souveräne Persönlichkeit mit wirtschaftlichem „Mindset“, Gestaltungswillen gepaart mit einer unternehmerischen Denk- und Handlungsweise sowie Blick fürs Detail.

Was wir Ihnen bieten

Im Gegenzug bieten wir Ihnen eine von Wertschätzung und Gemeinschaft geprägte Genossenschaftskultur im Verband und bei den Mitgliedern. Sie arbeiten in dynamischen Teams, in flachen Hierarchien nach agilen Methoden in einer zukunftsweisenden Bürowelt. Vertrauen, ausreichend Freiraum für die eigene Entwicklung sowie Selbstorganisation und die Möglichkeit zur Mitgestaltung besitzen bei uns einen hohen Wert. Ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und die sozialen Leistungen eines modernen Unternehmens (inklusive einer betrieblichen Altersversorgung) runden dies ab.

 

Ihr Ansprechpartner

Michael Schuchardt

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.

Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart
Telefon: 0711 222 13-25 00

BWGV

Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) ist eine der bedeutendsten und mitgliederstärksten Wirtschaftsorganisationen im Südwesten. Der BWGV repräsentiert mittelständische Unternehmen aus Dutzenden von Branchen, die einen gemeinsamen Nenner haben: die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG). Dazu gehören Volksbanken und Raiffeisenbanken ebenso wie Raiffeisen- und gewerbliche Genossenschaften. Zum Beispiel haben Euronics und Intersport ihren Sitz in Baden-Württemberg. Doch die Genossenschaften sind viel mehr: Sie bieten eine andere Art des Wirtschaftens und deren Produkte und Dienstleistungen umgeben uns tagtäglich.

jetzt bewerben